Yoga Retreat

1.–4. Februar 2020

- mit Sarah & Daniel -

Balance is not something you find - it’s something you create.

Begleite Sarah Lisa Yous und Daniel Cattaneo für 4 Tage und 3 Nächte dahin, wo die Welt aufzuhören scheint, ganz ans Ende des Simmentals – in die Lenk Lodge.

Sometimes we need to do a better job
of putting ourselves higher on our own “to do” list!

Was dich erwartet

Ein altes Simmentaler-Haus, das zu einem reizenden, kleinen Boutique-Hotel umgestaltet wurde.

Morgens und abends Yoga & Meditation, mittags ein wenig Brain-Food mit Insides zur Yoga-Philosophie und Mindfulness, alles unter der Leitung von Sarah Lisa Yous und Daniel Cattaneo.

Wunderbares Essen, eine prächtige Bergkulisse. Alles in allem eine Wohltat für Körper und Seele.

In diesen Tagen werden wir intensiv mit allen Facetten, die Yoga zu bieten hat arbeiten. Durch die tägliche Yoga- und Meditationspraxis schaffen wir eine schöne Basis für mehr Ruhe, Klarheit und Flexibilität, in Körper und Geist.

Nach diesen 4 Tagen kehrst du entspannt, geerdet, verbunden und voller neuer Energie und Inspiration zurück.

UNSER PROGRAMM

So sehen die Tage im Retreat aus: (leichte Änderungen jederzeit möglich)

Samstag, 1. Februar 2020
16:00 Eintreffen, Check-in und Bezug der Zimmer
17:00 - 19:00 Welcome Circle und erste Yoga Praxis
19:30 Abendessen

Sonntag, 2. Februar 2020
08:00 - 10:00 Yoga Vinyasa Flow & Meditation
10:00 - 11:00 Frühstück
11:30 - 12:30 Yoga Philosophie & Mindfulness
Zeit zur freien Verfügung
16:30 - 18:30 Yin Yoga & Meditation
19:00 Abendessen

Montag, 3. Februar 2020
08:00 - 10:00 Yoga Vinyasa Flow & Meditation
10:00 - 11:00 Frühstück
11:30 - 12:30 Yoga Philosophie & Mindfulness
Zeit zur freien Verfügung
16:30 - 18:30 Yin Yoga & Meditation
19:00 Abendessen

Dienstag, 4. Februar 2020
08:00 - 10:00 Yoga & Meditation
10:00 - 11:00 Frühstück
Check-out und individuelle Ab-/Rückreise

Dieses Programm soll dir eine Idee geben, wie die Tage im Retreat in etwa aussehen und was wir machen. Änderungen im Programm und den Zeiten sind möglich.


Die Yoga Praxis

Im Retreat werden die beiden gegensätzlichen Yoga Stile Yin und Yang vereint. Wir brauchen beide Energien, eine kann ohne die andere nicht sein.

Sarah und Daniel, privat seit 5 Jahren ein Paar ergänzen sich in ihrer Praxis optimal. Sarah praktiziert und unterrichtet vor allem den kraftvollen, dynamischen Stil Vinyasa Flow (Yang), Daniel hingegen hat sich ganz dem Yin Yoga und der Meditation verschrieben. Beiden wissen aber, dass für die perfekte Harmonie in Körper und Geist beides notwendig ist: Yin & Yang.

Yang Yoga mit Sarah

Die morgendlichen Klassen werden durch Sarah im Stil Vinyasa Flow unterrichtet. Vinyasa Flow ist ein dynamischer, kraftvoller Stil, in welchem sich Bewegung und Atmung zu einem fliessenden Erlebnis verbinden. Vinyasa Yoga kann auch als Meditation in der Bewegung gesehen werden. Während du dich von einer Asana in die nächste bewegst, bleibst du präsent und kannst so auf deiner persönlichen inneren Insel ankommen.

In diesen Klassen wird Kraft, Spannung, Entspannung und Flexibilität vereint. Bestimmt kommst du in Sarah’s Klassen auch mal ins Schwitzen, denn die Klassen sollen dich körperlich und mental fordern aber nicht überfordern. Daher gibt Sarah gerne Variationen, so dass jeder Praktizierende die für sich, seinen Körper, seinen Level und seine Verfassung optimale Position finden kann.

Jede ihrer Klasse beginnt mit einer geführten Meditation und Pranayama (Atemübungen), gefolgt von einem intensiven Vinyasa Flow, längeren Dehnungen und endet jeweils mit der End-Entspannung Savasana und einer Mantra Meditation (Chanting).

Hier erfährst du mehr zu Sarah.

Yin Yoga mit Daniel

Yin Yoga gehört zu den eher ruhigen, anmutenden Yoga-Stilen. Die Posen werden in der Regel 3–5 Minuten gehalten und finden darum meist am Boden in liegenden, sitzenden oder abgestützten Positionen statt. Die langen Dehnungen wirken auf den ersten Blick vielleicht eher easy können aber mit der Zeit ganz schön intensiv werden. Sie haben eine ganz bestimmte Wirkung auf den Körper und Geist.

Durch die sehr langsame und anhaltende Dehnung werden Bindegewebe, wie Faszien, Bänder, Sehnen und Gelenke so gezielt und schonend beansprucht, dass diese gestärkt und nicht zu fest gestresst werden. Eine Regeneration tritt ein. Auch deine Organe wie Leber, Nieren, Herz und Co. kriegen etwas davon mit und können aktiviert werden.

Vor allem eignet sich Yin Yoga auch für deine Achtsamkeitspraxis. Du hast genügend Zeit und Ruhe, deinen Geist auf deinen Körper einzustellen.

Auf seiner Webseite erfährst du etwas mehr über Daniel und seine Praxis.

Optional bietet Sarah während der Yin Praxis Reiki Healing an.

Yoga Philosophie & Mindfulness

Der achtteilige Yogapfad (The eight limbs of yoga), den wir in der Yoga Philosophie Klasse erkunden werden, führt von unserem Verhalten in der Aussenwelt, zum Umgang mit uns selbst, über Körper- und Atemübungen mehr und mehr zu einer Praxis, die uns über den Weg der Meditation bei unserem innersten ankommen lässt. In dieser Klasse tauchst du in die Jahrtausende alte Philosophie von Yoga ein, lernst mehr über den Hintergrund die Umsetzung und was es bedeutet, Yoga zu leben.

Die Location und Unterkunft - Lenk Lodge

Mit der Lenk Lodge haben sich Fabienne und Roman Cortesi einen Traum erfüllt. Sie haben ein altes Bauernhaus wieder zum Leben erweckt. Von hier aus erkundet man die Berge – und in der Ruhe seine Seele.

Am schönsten Talabschluss der Alpen – sagt man. Draussen sein – die frische Bergluft einatmen – die Augen verwöhnen mit prächtigen Bildern, wie sie nur die Natur formen kann, sich bewegen, um den eigenen Puls zu fühlen, der Stille lauschen. Heimkommen in die alte Lodge aus über hundertjährigem Holz, einfach sein, nichts müssen, Geschichten erahnen, Freiraum für Neues schaffen.

Die Lodge, das charmante Gästehaus am idyllischen Dorfrand der Lenk. Wo alte Böden knarren, Holzwände Geschichten erzählen und Designklassiker den attraktiven Kontrast zur antiken Umgebung bilden. Ein Haus für inspirierende Rückzüge oder aktive Tage. So oder so mit viel Herzlichkeit.

Adresse: Lenk Lodge, Aegertenstrasse 22, 3775 Lenk

Anreise

Mit dem Auto (Parkplätze vorhanden) sind es gut 2.5 Stunden ab Zürich. Mit den ÖV kannst du ebenfalls bequem in knapp 3 Stunden bis Bahnhof Lenk fahren, von dort sind es 5 Minuten zu Fuss. Die Reise hin und aus dem Simmental sind selbst ein Erlebnis.

Die Zimmer

Es stehen 9 Zimmer zur Verfügung:

  • 1 Einzelzimmer mit Bad (Einzelbett)

  • 1 «Suite» mit 1 Schlafzimmer, 1 Wohnbereich mit grossem Bettsofa (2-3 Personen)

  • 3 Doppelzimmer (Doppelbetten) mit WC/Dusche auf der Etage

  • 4 Doppelzimmer (Doppelbetten) mit WC/Dusche im Zimmer

Bitte beachte, dass die Zimmer je nach Verfügbarkeit und Konstellation der Gruppe, nach dem Motto first come first serve zugeteilt werden. Wir achten auf eine gute Zimmereinteilung.

Mahlzeiten

Die Mahlzeiten bestehen aus einem reichhaltigen Frühstücksbuffet (vegetarisch), und einem Abendessen, das ebenfalls in Buffet-Form angerichtet wird (vegetarisch/vegan/glutenfreie Optionen sind integriert). Bitte beachte, dass wir auf weitere Allergien/Diäten nicht eingehen können. Die Lenk Lodge verfügt nicht über die dafür notwendige Infrastruktur.

Was kannst du vom Retreat erwarten

  • Ein paar Tage für dich mit viel Bewegung, Mindfulness, Connection und Spass im familiären Umfeld

  • Vertiefung deiner Yoga-Praxis und Yoga-Kenntnisse

  • Zusammenleben in einer kleinen Yoga Community

  • Zeit zum Lesen, Sein, Entspannen, Wandern…

  • Klarheit, Entspannung, frische Energie und Inspiration

Für wen ist dieses Retreat geeignet

Das Retreat richtet sich and alle, die schon etwas Yoga-Erfahrung mitbringen und hier gerne etwas intensiver in die Yoga-Praxis eintauchen möchten. Wenn du gerne in Gesellschaft bist, das familiäre Flair magst und dich in einer Gruppe Yogis wohl fühlst, bist du hier richtig.
Einen ersten Eindruck der Klassen mit Sarah kannst du dir auch über Youtube verschaffen: Youtube.

Die Gruppe / Anzahl Teilnehmer

Die Gruppe besteht aus 12-14 Teilnehmer. Yogis und Yoginis (Mann und Frau) sind herzlich willkommen. Bitte beachte, dass die Zimmer je nach Verfügbarkeit und Konstellation der Gruppe nach dem Motto first come first serve zugeteilt werden.

Datum und Zeiten

Samstag, 1. Februar 2020 ab 16:00
bis Dienstag 4. Februar 2020 ca. 11:00
anschliessend individuelle Rückreise.

Kosten pro Person

Preis im Einzelzimmer mit WC/Dusche: CHF 920
Preis Alleine im Doppelzimmer mit WC/Dusche auf Etage: CHF 920
Preis in der “Suite” zu Zweit: CHF 850 / zu Dritt CHF 720
Preis im Doppelzimmer zu Zweit (Doppelbett) mit WC/Dusche: CHF 820
Preis im Doppelzimmer zu Zweit (Doppelbett) WC/Dusche auf Etage: CHF 780

Diese Preise verstehen sich pro Person!
Bei Bestätigung deiner Anmeldung wird eine Anzahlung von CHF 200.- fällig, um dein Platz zu sichern.
Die AGB’s findest du hier.

Im Preis inbegriffen

  • 2x täglich Yoga Unterricht, sowie eine Philosophie Klasse

  • Unterkunft für 3 Nächte

  • 2 Mahlzeiten täglich (Frühstück & Abendessen vegetarisch/vegan/glutenfrei)

  • Feine Tees & Kaffee (free-flow) sowie Knabbereien und Nüssli zwischendurch

  • Arbeitsmittel (Yogamatten, Bolster, Blöcke…)

Im Preis nicht inbegriffen:

  • An-/ und Abreise

  • Optionale Ausflüge

  • Zusätzliche Verpflegung/Mahlzeiten

Reservation

Via Button kommst du zum Anmeldeformular. Nach Eingang deiner Anmeldung, wird diese überprüft und wenn noch Platz verfügbar ist, erhältst du eine Bestätigung mit Aufforderung zur Anzahlung.
Erst nach Anzahlung ist dein Platz gesichert.

Bitte beachte, dass die Prüfung deiner Anmeldung je nach Wunsch des Zimmers etwas Zeit in Anspruch nehmen kann, da wir zuerst eine mögliche Zuteilung vornehmen müssen.

Es würde uns riesig freuen, dich schon bald in der Lenk begrüssen zu dürfen! Es wird garantiert ein unvergessliches Retreat mit vielen schönen, lehrreichen und gemütlichen Momenten.